Will­kommen!

Herzlich Willkommen bei der Frauenarzt-Praxis Kathrin Mika in Marburg.
Hier auf unserer Homepage finden Sie u.a. Informationen zu unseren
Leistungen und zu den Ärztinnen. Sie können hier auch direkt Termine vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
AKTUELLES
– / –
 

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei der Frauenarzt-Praxis Kathrin Mika in Marburg. Hier auf unserer Homepage finden Sie u.a. Informationen zu unseren Leistungen und zu den Ärztinnen. Sie können hier auch direkt Termine vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Aktuelles

– / – 

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei der Frauenarzt-Praxis Kathrin Mika in Marburg. Hier auf unserer Homepage finden Sie u.a. Informationen zu unseren Leistungen und zu den Ärztinnen. Sie können hier auch direkt Termine vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Aktuel­les

– / – 

Unsere Leistungen

Gynäkologie

Wir können Ihnen das gesamte Spektrum der fachärztlichen gynäkologischen Versorgung anbieten.

Geburtshilfe

Wir begleiten Sie gerne durch die aufregende Zeit Ihrer Schwangerschaft: Eine kompetente Versorgung im Rahmen der geltenden Mutterschaftsrichtlinien und den damit verbundenen Leistungen ist eine Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus bietet unser Angebot sowohl zusätzliche ergänzende Untersuchungen, als auch individuelle ganzheitliche Betreuung und Beratung.

Akupunktur
Die Akupunktur ist eines der am häufigsten angewandten Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Lebensenergie Qi. Das Qi fließt in allem, was lebt. Ein Körper kann nur dann gesund sein, wenn das Qi unbehindert fließen kann und ausgewogen ist.
Naturheilverfahren
Wir bieten Ihnen umfassende therapeutische Maßnahmen, die die Selbstheilungskräfte des individuellen Körpers mobilisieren können, um die Genesung sanft und effizient zu unterstützen. Dabei nutzen wir unter anderem gerne die Schätze und Möglichkeiten der Natur.
Neuraltherapie
Bei der Neuraltherapie handelt es sich um ein elegantes Verfahren zur Behandlung von Beschwerden, Schmerzen und Erkrankungen mit Hilfe von lokalen Betäubungsmitteln. Mithilfe der Neuraltherapie kann die Funktion von Organen, Psyche und Immunsystem reguliert, die Unausgewogenheit von neuronalen Regulationen ausgeglichen und die Fehlfunktionen des Körpers korrigiert werden.
Integrative Onkologie
Als sinnvolle Kombination von schulmedizinischen und komplementärmedizinischen antitumoralen Behandlungsverfahren hat sich in den vergangenen Jahren die integrative Onkologie als kostbare Unterstützung rund um die onkologische Therapie entwickelt.

Unsere Leistungen

Gynäkologie

Wir können Ihnen das gesamte Spektrum der fachärztlichen gynäkologischen Versorgung anbieten.

Geburtshilfe

Wir begleiten Sie gerne durch die aufregende Zeit Ihrer Schwangerschaft: Eine kompetente Versorgung im Rahmen der geltenden Mutterschaftsrichtlinien und den damit verbundenen Leistungen ist eine Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus bietet unser Angebot sowohl zusätzliche ergänzende Untersuchungen, als auch individuelle ganzheitliche Betreuung und Beratung.

Akupunktur
Die Akupunktur ist eines der am häufigsten angewandten Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Lebensenergie Qi. Das Qi fließt in allem, was lebt. Ein Körper kann nur dann gesund sein, wenn das Qi unbehindert fließen kann und ausgewogen ist.
Naturheilverfahren
Wir bieten Ihnen umfassende therapeutische Maßnahmen, die die Selbstheilungskräfte des individuellen Körpers mobilisieren können, um die Genesung sanft und effizient zu unterstützen. Dabei nutzen wir unter anderem gerne die Schätze und Möglichkeiten der Natur.
Neuraltherapie
Bei der Neuraltherapie handelt es sich um ein elegantes Verfahren zur Behandlung von Beschwerden, Schmerzen und Erkrankungen mit Hilfe von lokalen Betäubungsmitteln. Mithilfe der Neuraltherapie kann die Funktion von Organen, Psyche und Immunsystem reguliert, die Unausgewogenheit von neuronalen Regulationen ausgeglichen und die Fehlfunktionen des Körpers korrigiert werden.
Integrative Onkologie
Als sinnvolle Kombination von schulmedizinischen und komplementärmedizinischen antitumoralen Behandlungsverfahren hat sich in den vergangenen Jahren die integrative Onkologie als kostbare Unterstützung rund um die onkologische Therapie entwickelt.

Unsere
Leistungen

Gynäkologie

Wir können Ihnen das gesamte Spektrum der fachärztlichen gynäkologischen Versorgung anbieten.

• Krebsvorsoge
• Onkologische Nachsorgen
• Ultraschalldiagnostik
• Beratung Kinderwunsch
• Hormondiagnostik/-therapie
• Kontrazeption
• Mädchensprechstunde
• Untersuchungen auf sexuell übertragbare Erkrankungen/Infektionen
• Impfungen

Diese Leistungen bieten:
Kathrin Mika + Dr. Susanne Kann (Frau Dr. Kann verfügt zudem über das Kolposkopie-Diplom)

geburtshilfe

Wir begleiten Sie gerne durch die aufregende Zeit Ihrer Schwangerschaft: Eine kompetente Versorgung im Rahmen der geltenden Mutterschaftsrichtlinien und den damit verbundenen Leistungen ist eine Selbstverständlichkeit.
Darüber hinaus bietet unser Angebot sowohl zusätzliche ergänzende Untersuchungen, als auch individuelle ganzheitliche Betreuung und Beratung.
• Beratung bei Kinderwunsch und geplanter Schwangerschaft
• Schwangerschafts­vorsorge und Ultraschall nach Mutterschaftsrichtlinien
• 3-D-und 4-D Ultraschalluntersuchungen
• Dopplersonographie
• Infektionsdiagnostik

• NIPT Test
• Nachuntersuchung nach Geburt

Wir kooperieren in unserer Praxis mit freiberuflichen Hebammen.

Diese Leistungen bieten:
Kathrin Mika + Dr. Susanne Kann

Akupunktur

Die Akupunktur ist eines der am häufigsten angewandten Verfahren
der Traditionellen Chinesischen Medizin. Einer der wichtigsten Faktoren ist die
Lebensenergie Qi. Das Qi fließt in allem, was lebt. Ein Körper kann nur dann gesund sein, wenn das Qi unbehindert fließen kann und ausgewogen ist.
Eines unserer Ziele bei der Akupunkturbehandlung ist, den regulären Energiefluss des Qi über Stimulation an ausgewählten Akupunkturpunkten wieder zu ermöglichen, um damit die Gesundheit zu unterstützen und Irritationen zu beseitigen.
• Akupunktur rund um Kinderwunsch, Zyklus und Wechseljahre
• Akupunktur in der Schwangerschaft und geburtsvorbereitende Akupunktur
• Akupunktur bei Brustschmerzen
• Akupunktur bei Endometriose
• Akupunktur bei Harnblasenbeschwerden
• Akupunktur bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen wie Migräne,
Rückenschmerzen, etc.
• Akupunktur bei Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen
• Akupunktur bei Allergien, Infektanfälligkeiten, nach onkologischer Therapie
• Ohrakupunktur
• NADA Akupunktur
• Liquidakupunktur

• Aku-Taping (mit Kinesio-Tape)

Bei diesen Therapien handelt es sich um Selbstzahler-Leistungen. Bitte klären Sie mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, ob diesbezüglich anfallende Kosten übernommen werden können.

Diese Leistung bietet:
Kathrin Mika

Naturheil-
verfahren

Wir bieten Ihnen umfassende therapeutische Maßnahmen, die die Selbstheilungskräfte des individuellen Körpers mobilisieren können, um die Genesung sanft und effizient zu unterstützen. Dabei nutzen wir unter anderem gerne die Schätze und Möglichkeiten der Natur.
• Phytotherapie
• Aromatherapie
• Misteltherapie
• Schüssler Salze
• Schröpfkopftherapie

• Blutegeltherapie
• Gua Sha Massage

 

Bei diesen Therapien handelt es sich um Selbstzahler-Leistungen. Bitte klären Sie mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, ob diesbezüglich anfallende Kosten übernommen werden können.

Diese Leistung bietet:
Kathrin Mika

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie handelt es sich um ein elegantes Verfahren
zur Behandlung von Beschwerden, Schmerzen und Erkrankungen mit Hilfe von lokalen Betäubungsmitteln. Mithilfe der Neuraltherapie kann die Funktion von Organen, Psyche und Immunsystem reguliert, die Unausgewogenheit von neuronalen Regulationen ausgeglichen und die Fehlfunktionen des Körpers korrigiert werden.
Mit dieser Methode haben wir die Möglichkeit, eine große Bandbreite an
Missempfindungen zu behandeln. Es können vielseitige Beschwerden therapiert
werden:

Gynäkologisch:

• Kinderwunsch
• Zyklus und Wechseljahre
• Chronische Entzündungen
• HPV-Infektionen
• Endometriosebeschwerden
• Harnblasenbeschwerden
• Vulvodynien

Aber auch außerhalb der gynäkologischen Beschwerdebilder gibt es zahlreiche Anwendungsindikationen für die Neuraltherapie, wie zum Beispiel
• Kopfschmerzen, auch Migräne
• Knie-und Rückenschmerzen
• Allergien, auch Heuschnupfen
• Neuralgien und Zosterschmerzen
• Zahnschmerzen

• etc.

Bei diesen Therapien handelt es sich um Selbstzahler-Leistungen. Bitte klären Sie mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, ob diesbezüglich anfallende Kosten übernommen werden können.

Diese Leistung bietet:
Kathrin Mika

Integrative Onkologie

Als sinnvolle Kombination von schulmedizinischen und komplementärmedizinischen antitumoralen Behandlungsverfahren hat sich in den vergangenen Jahren die integrative Onkologie als kostbare Unterstützung rund um die onkologische Therapie entwickelt.

 

Während der Tumortherapie ermöglichen wir unseren PatientInnen diese Unterstützung. Dabei bieten wir eine große Bandbreite an Fachwissen und therapeutischen Möglichkeiten, die individuell auf Erkrankung und schulmedizinische Therapie angepasst werden können. Dabei soll sowohl die PatientIn und ihr Immunsystem gestärkt, die Nebenwirkungen der schulmedizinischen Therapie möglichst gelindert als auch das Allgemeinbefinden der PatientIn durch Erlernen von eigenen stärkenden Kompetenzen verbessert werden. Ein wichtiges Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte der PatientIn zu unterstützen, um so ihre Lebensqualität so gut wie irgend möglich zu verbessern.

Dabei können sowohl Phytotherapeutika, orthomolekulare Substanzen, Ernährungsberatung, Entspannungsverfahren als auch Akupunktur oder Neuraltherapie etc. zum Einsatz kommen, um das energetische Gleichgewicht der PatientIn in dieser besonderen Situation wiederherzustellen bzw. zu unterstützen.

Bei diesen Therapien handelt es sich um Selbstzahler-Leistungen. Bitte klären Sie mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, ob diesbezüglich anfallende Kosten übernommen werden können.

Diese Leistung bietet:
Kathrin Mika

Das Team

Kathrin Mika: „Das Studium der Humanmedizin habe ich an der Philipps Universität Marburg absolviert. Meine klinische Ausbildung begann zunächst in der Chirurgie, wurde ergänzt durch zeitweilige Tätigkeit in der Anästhesie und Inneren Medizin. Begleitend zu dieser Tätigkeit habe ich meine Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erworben.

Durch einen glücklichen Zufall wechselte ich in die Gynäkologie. Seit 2014 bin ich Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ergänzt habe ich meine Ausbildung über die Jahre durch zahlreiche Zusatzausbildungen. Als Fachärztin war ich in den vergangenen Jahren als Funktionsoberärztin im Kreiskrankenhaus Frankenberg beschäftigt. Parallel dazu habe ich auch seit vielen Jahren in einer großen gynäkologischen Praxis als angestellte Fachärztin gearbeitet.

Ich lebe mit meiner Familie und unseren Hunden in Marburg.“

Kathrin Mika

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Qualifikationen

Zusatzbezeichnungen:

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Naturheilverfahren
  • Akupunktur

Zertifikate:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat IOTA „Sonographie International Ovarian Tumor Analysis“
  • Zertifikat AGO „Onkologischen Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie“
  • Zertifikat Sonointensivkurs „Frühe Organdiagnostik und Ersttrimesterscreening“ DEGUM
  • Zertifizierungskurs FMF „First Trimester Symposium“
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Kolposkopie
  • Zertifikat Impfberatung BVF
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation fachgebundene Genetische Beratung
  • Zertifikat Ernährungsmedizin
  • Zertifikat AGO Integrative Onkologie
  • Master Neuraltherapie – Tutorentätigkeit
  • Certification Mamma-Care BSE Instructor
  • Zertifikat Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur
  • Certificate K-Taping Therapeutin Schwerpunkt Gynäkologie
  • Zertifikat Bioidentische Hormone
  • Zertifikat „Frauen-Naturheilkunde“
  • Zertifikat „Jede Frau ist anders“
  • Ausbildung Misteltherapie

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF
  • DGFAN Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie
  • NATUM Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin

Dr. med. Susanne Kann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Qualifikationen

Qualifikationen:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat Ersttrimester-Screening
  • Zertifikat „Spezielle Qualifikation auf dem Gebiet der Endometriose“
  • Diplom Kolposkopie AG CPC
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Impfberatung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation Genetische Beratung
  • Sachkunde Strahlenschutz

Mitgliedschaft:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF

Dr. med. Susanne Kann: „Nach einer Ausbildung zur Fachkrankenschwester für Intensivpflege am UKGM und einer weiteren Ausbildung als Rettungssanitäterin habe ich in an der Philipps-Universität Marburg Humanmedizin studiert. Dort habe ich auch promoviert.

Die Stationen meiner Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe waren das UKGM, das Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda, die Asklepios-Klinik in Lich und das Kreiskrankenhaus Frankenberg, an dem ich auch weiterhin mit einem Stellenanteil als Funktionsoberärztin beschäftigt bin.

Nach sieben Jahren Tätigkeit in der Praxis Frauenärzte Löberstraße in Gießen bin ich seit Oktober 2022 als angestellte Ärztin in der Praxis Mika beschäftigt.

Ich lebe mit meiner Familie in Marburg.“

In unseren Praxisräumen bieten mehrere freiberufliche Hebammen Ihre Leistungen an. Dies schafft kurze Wege wenn die Expertisen von Arzt und Hebamme notwendig sind. Gerne können Sie dies wahrnehmen.

 

Hebammen:

Ellen Laux

Katrin Jöllenbeck

Anett Conrad

Laura Saal

Lena Hermann

Das Team

Kathrin Mika: „Das Studium der Humanmedizin habe ich an der Philipps Universität Marburg absolviert. Meine klinische Ausbildung begann zunächst in der Chirurgie, wurde ergänzt durch zeitweilige Tätigkeit in der Anästhesie und Inneren Medizin. Begleitend zu dieser Tätigkeit habe ich meine Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erworben.

Durch einen glücklichen Zufall wechselte ich in die Gynäkologie. Seit 2014 bin ich Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ergänzt habe ich meine Ausbildung über die Jahre durch zahlreiche Zusatzausbildungen. Als Fachärztin war ich in den vergangenen Jahren als Funktionsoberärztin im Kreiskrankenhaus Frankenberg beschäftigt. Parallel dazu habe ich auch seit vielen Jahren in einer großen gynäkologischen Praxis als angestellte Fachärztin gearbeitet.

Ich lebe mit meiner Familie und unseren Hunden in Marburg.“

Kathrin Mika

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Qualifikationen

Zusatzbezeichnungen:

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Naturheilverfahren
  • Akupunktur

Zertifikate:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat IOTA „Sonographie International Ovarian Tumor Analysis“
  • Zertifikat AGO „Onkologischen Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie“
  • Zertifikat Sonointensivkurs „Frühe Organdiagnostik und Ersttrimesterscreening“ DEGUM
  • Zertifizierungskurs FMF „First Trimester Symposium“
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Kolposkopie
  • Zertifikat Impfberatung BVF
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation fachgebundene Genetische Beratung
  • Zertifikat Ernährungsmedizin
  • Zertifikat AGO Integrative Onkologie
  • Master Neuraltherapie – Tutorentätigkeit
  • Certification Mamma-Care BSE Instructor
  • Zertifikat Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur
  • Certificate K-Taping Therapeutin Schwerpunkt Gynäkologie
  • Zertifikat Bioidentische Hormone
  • Zertifikat „Frauen-Naturheilkunde“
  • Zertifikat „Jede Frau ist anders“
  • Ausbildung Misteltherapie

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF
  • DGFAN Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie
  • NATUM Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin

Dr. med. Susanne Kann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Qualifikationen

Qualifikationen:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat Ersttrimester-Screening
  • Zertifikat „Spezielle Qualifikation auf dem Gebiet der Endometriose“
  • Diplom Kolposkopie AG CPC
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Impfberatung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation Genetische Beratung
  • Sachkunde Strahlenschutz

 

Mitgliedschaft:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF

Dr. med. Susanne Kann: „Nach einer Ausbildung zur Fachkrankenschwester für Intensivpflege am UKGM und einer weiteren Ausbildung als Rettungssanitäterin habe ich in an der Philipps-Universität Marburg Humanmedizin studiert. Dort habe ich auch promoviert.

Die Stationen meiner Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe waren das UKGM, das Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda, die Asklepios-Klinik in Lich und das Kreiskrankenhaus Frankenberg, an dem ich auch weiterhin mit einem Stellenanteil als Funktionsoberärztin beschäftigt bin.

Nach sieben Jahren Tätigkeit in der Praxis Frauenärzte Löberstraße in Gießen bin ich seit Oktober 2022 als angestellte Ärztin in der Praxis Mika beschäftigt.

Ich lebe mit meiner Familie in Marburg.“

In unseren Praxisräumen bieten mehrere freiberufliche Hebammen Ihre Leistungen an. Dies schafft kurze Wege wenn die Expertisen von Arzt und Hebamme notwendig sind. Gerne können Sie dies wahrnehmen.

 

Hebammen:

Ellen Laux

Katrin Jöllenbeck

Anett Conrad

Laura Saal

Lena Hermann

Das TEAM

Kathrin Mika

Kathrin Mika

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Kathrin Mika: „Das Studium der Humanmedizin habe ich an der Philipps Universität Marburg absolviert. Meine klinische Ausbildung begann zunächst in der Chirurgie, wurde ergänzt durch zeitweilige Tätigkeit in der Anästhesie und Inneren Medizin. Begleitend zu dieser Tätigkeit habe ich meine Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erworben.

Durch einen glücklichen Zufall wechselte ich in die Gynäkologie. Seit 2014 bin ich Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ergänzt habe ich meine Ausbildung über die Jahre durch zahlreiche Zusatzausbildungen. Als Fachärztin war ich in den vergangenen Jahren als Funktionsoberärztin im Kreiskrankenhaus Frankenberg beschäftigt. Parallel dazu habe ich auch seit vielen Jahren in einer großen gynäkologischen Praxis als angestellte Fachärztin gearbeitet.

Ich lebe mit meiner Familie und unseren Hunden in Marburg.“

Qualifikationen

Zusatzbezeichnungen:

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Naturheilverfahren
  • Akupunktur

Zertifikate:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat IOTA „Sonographie International Ovarian Tumor Analysis“
  • Zertifikat AGO „Onkologischen Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie“
  • Zertifikat Sonointensivkurs „Frühe Organdiagnostik und Ersttrimesterscreening“ DEGUM
  • Zertifizierungskurs FMF „First Trimester Symposium“
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Kolposkopie
  • Zertifikat Impfberatung BVF
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation fachgebundene Genetische Beratung
  • Zertifikat Ernährungsmedizin
  • Zertifikat AGO Integrative Onkologie
  • Master Neuraltherapie – Tutorentätigkeit
  • Certification Mamma-Care BSE Instructor
  • Zertifikat Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur
  • Certificate K-Taping Therapeutin Schwerpunkt Gynäkologie
  • Zertifikat Bioidentische Hormone
  • Zertifikat „Frauen-Naturheilkunde“
  • Zertifikat „Jede Frau ist anders“
  • Ausbildung Misteltherapie

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF
  • DGFAN Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie
  • NATUM Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin
Dr. med. Susanne Kann

Dr. med. Susanne Kann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Susanne Kann: „Nach einer Ausbildung zur Fachkrankenschwester für Intensivpflege am UKGM und einer weiteren Ausbildung als Rettungssanitäterin habe ich in an der Philipps-Universität Marburg Humanmedizin studiert. Dort habe ich auch promoviert.

Die Stationen meiner Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe waren das UKGM, das Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda, die Asklepios-Klinik in Lich und das Kreiskrankenhaus Frankenberg, an dem ich auch weiterhin mit einem Stellenanteil als Funktionsoberärztin beschäftigt bin.

Nach sieben Jahren Tätigkeit in der Praxis Frauenärzte Löberstraße in Gießen bin ich seit Oktober 2022 als angestellte Ärztin in der Praxis Mika beschäftigt.

Ich lebe mit meiner Familie in Marburg.“

Qualifikationen

Qualifikationen:

  • Zertifikat Mammasonographie DEGUM
  • Zertifikat Dopplersonographie DEGUM
  • Zertifikat Ersttrimester-Screening
  • Zertifikat „Spezielle Qualifikation auf dem Gebiet der Endometriose“
  • Diplom Kolposkopie AG CPC
  • Zertifikat Sexualmedizin BVF
  • Zertifikat Impfberatung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation Genetische Beratung
  • Sachkunde Strahlenschutz

Mitgliedschaft:

  • Berufsverband der Frauenärzte BVF
In unseren Praxisräumen bieten mehrere freiberufliche Hebammen Ihre Leistungen an. Dies schafft kurze Wege wenn die Expertisen von Arzt und Hebamme notwendig sind. Gerne können Sie dies wahrnehmen.

Hebammen:

Ellen Laux

Katrin Jöllenbeck

Anett Conrad

Laura Saal

Lena Hermann

Sprechzeiten

Montag

8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

Dienstag

8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

Mittwoch

8:00 – 13:00 h
und nach Vereinbarung

Donnerstag

8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

Freitag

8:00 – 13:00 h
und nach Vereinbarung

… Termine, Mädchensprechstunde, Videosprechstunde und Naturheilverfahren auch nach Vereinbarung.

SPRECHZEITEN

MONTAG
8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

DIENSTAG
8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

MITTWOCH
8:00 – 13:00 h
und nach Vereinbarung

DONNERSTAG
8:00 – 13:00 h
14:00 – 17:00 h

FREITAG

8:00 – 13:00 h
und nach Vereinbarung

 

… Termine, Mädchensprechstunde, Videosprechstunde und Naturheilverfahren auch nach Vereinbarung.

Kontakt & Termin

info@praxis-mika.de

 

06421 3015710

Termine können telefonisch und per E-Mail vereinbart werden

 

Praxis
Kathrin Mika

Johann-Konrad-Schäfer-Str. 4
35039 Marburg

Lage & Anfahrt
Die Johann-Konrad-Schäfer Straße finden Sie auf dem Weg zwischen dem Stadtbüro und dem Herkules Einkaufszentrum.

ÖPN-Verkehrsmittel
Sie erreichen uns mit den Buslinien 1, 2, 4, 12 und 13. Nutzen Sie die Haltestelle „Stadtbüro“.

Parken
Direkt an der Praxis steht ein begrenzter Parkraum zur Verfügung. Weitere Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Umgebung.

Ausstattung
Die Praxis befindet sich im Gebäude im ersten Stock. Das Gebäude ist barrierefrei, es existiert ein geräumiger Aufzug.

Lage & Anfahrt
Die Johann-Konrad-Schäfer Straße finden Sie auf dem Weg zwischen dem Stadtbüro und dem Herkules Einkaufszentrum.

ÖPN-Verkehrsmittel
Sie erreichen uns mit den Buslinien 1, 2, 4, 12 und 13. Nutzen Sie die Haltestelle „Stadtbüro“.

Parken
Direkt an der Praxis steht ein begrenzter Parkraum zur Verfügung. Weitere Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Umgebung.

Ausstattung
Die Praxis befindet sich im Gebäude im ersten Stock. Das Gebäude ist barrierefrei, es existiert ein geräumiger Aufzug.

© Kathrin Mika, Marburg, 2020, all rights reservedImpressum    Datenschutz